SO LET THEM BURN.. ALL OF THEM!
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Dexter Keith Reed

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Dexter Keith Reed   Do Jun 30, 2011 1:42 pm

Steckbrief von Dexter Keith Reed




Personal Things


Nachname:
Reed

Vorname:
Dexter Keith

Rufname:
Dexter

Spitzname/-n:
Dex

Geburtsort:
Oakland, Kalifornien, USA

Geburtstag:
23. April

Alter:
16 Jahre

Gesinnung:
böse

Nationalität:
Amerikaner


My Family


Vater:
Mr. Unbekannt, purer Hass

Mr. Unbekannt haute einfach ab, als er erfuhr dass seine damalige Freundin, der er ewige Liebe schwor, schwanger war. Er drückte sich vor der kommenden Verantwortung und trennte sich von Amber. Dexter hasst seinen “Vater”. Wie konnte man auch nur so herzlos sein und eine schwangere Frau alleine lassen? Wenn sein Vater irgendwann doch noch Kontakt aufnehmen sollte, dann würde Dex ihm einen saftigen Kinnhaken verpassen!

Mutter:
Amber Reed. 38 Jahre, Kellnerin, mittelmäßige Beziehung

Seine Mutter schaffte es tatsächlich die beiden Kinder durchzubringen. Zwar war sie oft nicht zu hause und konnte sie nie wirklich kontrollieren, doch sie lebten und dafür war ihr Dexter sehr dankbar. Auch wenn es eigentlich immer zu einem täglichen Streit zwischen ihr und Dex kam, fühlte er sich schon immer als Mann im Haus und versuchte sie selbst sogar in die Schranken zu weisen, vergeblich, denn Amber war eine stolze und starke Frau, die sich nichts von ihrem Sohn sagen ließ. Aber auch Dexter ließ sich nichts von ihr sagen und so geschah es täglich, dass er nach draußen ging um zu seinen Freunden abzuhauen. Dennoch liebte er seine Mutter sehr, auch wenn er es ihr nicht immer zeigt.

Geschwister:
Isabell Reed, 16 Jahre, Schülerin, sehr sehr sehr gute Beziehung

Izzy und er waren noch nie für längere Zeit getrennt. Sie sind wie Pech und Schwefel. Izzy und er zogen schon immer zusammen durch Oakland und trafen dort die falschen Leute. Alkohol und Zigaretten lagen an der Tagesordnung, nur Izzy war so willensstark, dass sie jedes mal nüchtern blieb und auch Tabak rührte sie nie an. Vielleicht weil sie sich Sorgen um ihren Bruder machte, denn sie musste ihn schon öfters betrunken nach hause schleppen. Dafür passte Dex jedes Mal auf Izzy auf, wenn ihr ein Kerl zunahe kam, dann schlug er ihn zusammen, ohne Vorwarnung. Er würde eben für Izzy töten, denn sie ist seine bessere Hälfe, sein Ein und Alles.

Haustiere:
Einen Kater namens Jelly



The Way I Look Outside


Aussehen:
Seine Mutter sagte ihm so oft, dass er die Augen von seinem Vater habe. Doch das gefällt ihm kein bisschen. Dexter will nichts mit diesem Kerl gemeinsam haben, doch er kann sich da ja schlecht seine blauen Augen, die immer etwas misstrauisch schauen, ausstechen. Dexters Gesichtzüge sind recht hart und markant. Seine dunklen Haare trägt er kurz, doch oft hängt ihm eine einzelne Strähne über die Stirn, da mal wieder sein Gel versagt hatte. Nur selten huscht ein Lächeln über die Lippen, des ernsten Amerikaners. Auf seiner Nase, die ihm schon einmal bei einer Schlägerei gebrochen wurde, hat er einzelne Sommersprossen, die aber kaum sichtbar sind. Seine Statur ist recht muskulös, durch das viele Footballtraining in seiner alten High School.

Kleidungsstil:
Sein Kleidungsstil ist eher lässig und sportlich. Ein T-Shirt und eine Jeans reichen ihm vollkommen. Ab und an trägt er auch mal ein Hemd, doch hauptsächlich achtet er nie wirklich auf sein Äußeres, zu was hat er sonst eine Schwester, die ihm meistens seine Anziehsachen aussucht. Wahrscheinlich würde er ohne sie nur in Boxershorts durch die Welt laufen.

Besonderheiten:
Dex hat eine Narbe auf dem Rücken, die er sich bei einer Schlägerei holte, als er auf eine zerbrochene Bierflasche fiel.

Auftreten:
Wenn man Dexter sieht, dann denken wohl einige Menschen: “Schon wieder so ein Schläger…” oder “Warum ist so ein hübsches Mädchen in der nähe so eines Kerls?“ Mit dem hübschen Mädchen ist seine Schwester gemeint. Vielleicht liegt sein negativer Erstereindruck an seinen, hochgezogenen Schulter und dem grimmigen Blick, mit dem er die Menschen mustert. Dabei meint er selbst das eigentlich nicht böse, denn er ist einfach misstrauisch und lässt niemanden an sich ran -abgesehen seiner Schwester- und genau das zeigt sich auch bei seinem Auftreten.



You See How I Am


Charakter:
Dexter ist ein ziemlich verschlossener Teenager. Da seine Mutter so früh wie möglich wieder arbeiten musste und kaum zuhause war, waren die Zwillinge schnell auf sich alleine gestellt. In der Schule gehörte von Anfang an zu den Mistkerlen unter den angesagten Footballspielern. Er konnte gekonnt fast jedes Mädchen bekommen, doch brach er ihr nur zu gerne das Herz. Er fügte nun mal lieber anderen Schmerzen zu um so seine Aggressionen gegenüber seinem Vater abzubauen, denn er denkt, dass nur er Schuld ist an seinem versauten Leben. Da er irgendwann in den falschen Freundeskreis gerutscht ist, wurden seine Aggressionen nicht weniger, nein, sie verstärkten sich durch den Alkohol und die Sucht nach Zigaretten nur noch mehr. Zwar ließ er von Drogen die Finger, doch machte das sein Leben nicht besser. Lügen ist wohl eine Eigenschaft an ihm, die er wirklich ausgezeichnet beherrscht. Ohne mit der Wimper zu zucken kann er die dümmsten Ausreden und auch noch einigermaßen glaubwürdig erzählen, was ihm schon das ein oder andere mal das Leben gerettet hatte. Der tägliche Streit, den er mit seiner Mutter hatte führte schließlich dazu, dass er sich immer mehr zurück zog, nur seine Schwester ließ er an sich ran und erzählte ihr alles was ihn bedrückte. Für seine Schwester würde er einfach alles tun: Stehlen, lügen und sogar morden. Solange sie bei ihm war, war alles in Ordnung.

Stärken:
#lügen
#Kraft in den Armen
#Charmeur
#verschlossen
#kann gut schauspielern

Schwächen:
#Izzy
#fehlt an willensstärke
#Aggressionen
#respektlos
#ab und an arrogant

Vorlieben:
#seine Schwester
#Lügen
#Football
#Schokolade
#Zigaretten
#Alkohol
#Geschichte
#Oakland Raiders

Abneigungen:
#Männer die seine Schwester anbaggern
#Lakritz
#Käse
#sein Vater
#Streit mit seiner Mutter

Hobbies:
Football und seine Schwester sind wohl seine größten Hobbies.

Eigenarten:
Er kaut einfach zu gerne an seiner Lippe und merkt oft nicht, wie bescheuert das aussehen muss.



Important Stuff


Element:
Feuer

Beruf:
Schüler

Klasse:
10. Klasse

Wahlfächer:
Griechisch
Schulmannschaft



Position:
Footballspieler



My Lifetime


Lebenslauf:
An einem schönen Apriltag kamen die Zwillinge Dexter und Isabell Reed zur Welt. Die Zwillinge und ihre Mutter lebten in einem kleinen Haus in Oakland, dass sie sich Amber Reed dank dem Erbe ihrer Eltern leisten konnte. Lange hielt das Geld dennoch nicht und so suchte sie sich einen kleinen Job als Kellnerin. Einen Vater gab es nicht, denn dieser verließ seine Freundin sofort, als er erfuhr, dass sie schwanger war. Von dem Moment an war Amber alleine, doch sie entschied sich für die Kinder und zog sie alleine groß. Die Zwillinge verstanden sich von Anfang an sehr gut. Dexter war der ältere der beiden, doch irgendwie war Izzy die schlauere. Als sie in den Kindergarten kamen, spielten beide eher alleine in der Ecke, wobei Izzy schneller Freunde fand als Dex, doch seine Schwester zog ihn oft einfach mit sich. Im großen und ganzen war das wohl die beste Idee von ihr, ansonsten hätten sie wohl die ganze Zeit im Kindergarten keinen Kontakt zu Gleichaltrigen gehabt. Zwar gab es da schon einige Meinungsverschiedenheiten mit anderen Jungen und Dex schlug sich oft mit demjenigen, doch eigentlich war es eine recht friedliche Zeit im Kindergarten. Die Grundschule war dagegen schon recht schlecht, zumindest für Dexter. Es war einfach nur langweilige und auch die leichtesten Dinge fielen ihm schwer zu erlernen. Ohne Izzy hätte er wohl nie das Lesen so schnell gelernt, hätte sie ihn nicht jeden Tag dazu gezwungen ihr etwas vorzulesen. Auch mangelte es ihm an Respekt gegenüber den Lehrern und seine Mutter wurde mehrere Male in die Schule gerufen. Nachsitzen stand also an und das immer häufiger. In der High School kam er in das Footballteam der Schule und spielte dort als Tight End. Football war das einzige, was er richtig konnte und er liebte es ab und an ein Spiel der Oakland Raiders zusehen. An Karten kam er durch einen Freund, der diese auf dem Schwarzmarkt billig bekam. Durch diesen Freund rutschte Dex irgendwie ab. Er fing an sich mit anderen Leuten zutreffen, die nicht den besten Einfluss auf ihn hatten und so kam er auch in Kontakt mit Zigaretten und Alkohol. Natürlich war seine Schwester jedes mal dabei gewesen, doch sie bewies Willensstärke und hielt sich fern von dem Zeug und so kam es öfters vor, dass sie ihren Bruder nach hause schleifte. Izzy fand den Kontakt mit den anderen Leuten nie wirklich toll und so stellte sie ihren Bruder vor die Wahl, entweder sie oder seine Freunde. Ohne zu zögern wählte Dex Izzy und so bekam er sein Leben wieder einigermaßen auf den richtigen Weg. Er bekam in der Schule Nachhilfe von seiner Schwester und er trainierte immer fleißiger für das Footballteam. stritt er sich mal wieder mit seiner Mutter und als er gerade einen Football gegen die Wand werfen wollte, ging der Football in Flammen auf, auch seine Schwester entdeckte an diesem Tag ihre Kräfte, als sie plötzlich eine Flamme in ihrer Hand tänzeln ließ. Beide waren so überrascht, dass sie erst einmal beschlossen, niemanden etwas darüber zu erzählen. Doch diese Zwischenfälle geschahen immer häufiger und als ihre Mutter einst sah, wie Izzy wieder einmal eine Flamme in der Hand hielt, wusste sie was zutun war, denn sie selbst war eine Feuerbändigerin. Sie schickte sofort ihre beiden Kinder aufs Internat nach China, trotz des großen Protestes der Zwillinge. Nun beginnt ihr erstes Jahr auf der Schule und Dexter ist noch immer nicht begeistert davon.



Other Things:

Avatarperson:
Colton Haynes

Vorname:
Luisa

Alter:
16 Jahre

Wie hast du zu uns gefunden?
Partnerforum

Charakterweitergabe:
Ja

Steckbriefweitergabe:
Ja

Setweitergabe:
Ja

Regeln gelesen?
Ja

Codewort:
I´m just me! Firre-Boy (*edit by Cayenne)


Lists

[x] Vergebene Avatarpersonen

[x] Vergebene Nachnamen

[x] Zimmereinteilung

[x] Besonderheiten

Nach oben Nach unten
 
Dexter Keith Reed
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Diskutieren über Dexter
» [Los Angeles] Jeder braucht mal eine Pause (Keith und Alex)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
SCHOOL OF 4 ELEMENTS; :: Wanted & Unwanted :: A C C E P T E D - C H A R A C T E R S :: Feuerbändiger-
Gehe zu: